25.05.2022
eSports

Neue Saison, neue Gesichter

Ab dem 6. Juni spielt das League-of-Legends-Team in der 2. Division der Prime League um einen der begehrten Aufstiegsplätze. Auf zwei Positionen gibt es Verstärkung.

Das League-of-Legends-Team von Eintracht Frankfurt für die neue Saison steht fest.

Wenn in zwei Wochen wieder der Twitch-Chat mit „Eintracht-Emotes“ gefüllt wird, läuft der erste Spieltag für das LoL-Team der Eintracht. Zur Vorbereitung auf die Sommersaison befinden sich die Adlerträger zurzeit im Trainingslager im Herzen des Vereins am Riederwald. Mit Leon „Relative“ Van (Midlane) und Lukáš „PiOk“ Lőrinc (AD-Carry) verstärkt sich das Team auf zwei Positionen für den Aufstiegskampf.

Leon „Relative“ Van | Midlane

Leon „Relative“ Van.

Mit „Relative“ konnte die Eintracht ein junges und ambitioniertes deutsches Talent auf der Midlane für sich gewinnen. Durch seinen technisch versierten Stil bringt er wichtige Komponenten für das Team mit. Leon Van ist in der vergangenen Saison mit „A41G“ von der 3. In die 2. Division aufgestiegen. 

Lukáš „PiOk“ Lőrinc

Lukáš „PiOk“ Lőrinc.

Auf der AD-Carry-Position stößt der viermalige EU-Masters Teilnehmer „PiOk“ zum Team. Der slowakische Spieler zeichnet sich durch einen selbstbewussten und offensiven Spielstil aus. In der vergangenen Saison war Lukáš Lőrinc in der nordeuropäischen Liga NLC aktiv.

Aufstiegsrennen im Sommer

Die Ausgangslage für den Sommer bleibt spannend. Durch den dritten Platz in der Frühlingssaison konnte sich Eintracht Frankfurt insgesamt 105 Championship Points sichern für die Gesamtwertung. Die zwei Teams mit den meisten Punkten nach der Frühlings- und Sommersaison spielen im September im Relegationsturnier um den Aufstieg in die 1. Division der Prime League.

Los geht’s für die Frankfurter am Montag, 6. Juni, gegen den Karlsruher Sportverein KIT SC mit dem Auftaktspiel der Saison um 18 Uhr. Anschließend folgt eine vollgepackte Woche mit zwei weiteren Spieltagen gegen TT willhaben und A41G. Bis dahin bereiten sich die Adlerträger intensiv im Trainingslager vor. Die Liga läuft wie gewohnt auf dem Twitch-Kanal der Prime League.

  • #eSports
  • #LoL
  • #SGEsports
  • #Digital
  • #Riederwald

0 Artikel im Warenkorb