17.08.2021
eSports

Intensiver Prime-League-Sommer – Tryouts im Blick

In der vergangenen Woche ging für das letzte League-of-Legends-Team der Eintracht die Sommersaison der Prime League zu Ende. Ein Fazit.

Mit insgesamt elf Siegen und sieben Niederlagen beendete das League-of-Legends-Main-Team der Eintracht die Sommersaison der Prime League auf dem vierten Platz der First Division. Durch den Sieg gegen das österreichische Team „Austrian Force“ am letzten Spieltag konnten zwar noch der vierte Platz und damit verbunden noch wichtige Punkte für die Gesamtwertung gesichert werden, jedoch verpasste man knapp das Saisonziel, die Top Drei zu erreichen. Während das Team die Hinrunde noch auf dem ersten Platz mit insgesamt sieben Siegen und zwei Niederlagen beendete, musste man sich in der Rückrunde fünf Mal geschlagen geben.

Die Rückrunde hat gezeigt, dass wir als Team noch an entscheidenden Faktoren arbeiten müssen, um den Aufstieg mit gemeinsamer Kraft am Ende des Jahres zu schaffen.

Julian Dumler, Team- und Spielerkoordinator Julian Dumler

 „Die Rückrunde hat gezeigt, dass wir als Team noch an entscheidenden Faktoren arbeiten müssen, um den Aufstieg mit gemeinsamer Kraft am Ende des Jahres zu schaffen. In dieser Saison haben sich die Vor- und Nachteile unserer maßgeblichen Ausrichtung, mit Rookies zu arbeiten, gezeigt. Während in der ersten Saisonhälfte immer wieder aufblitzte, welche individuelle Klasse unsere Spieler besitzen, haben wir in der Rückrunde nicht die nötige Kontinuität in unser Spiel bekommen. An diesen Punkten werden wir in der Vorbereitung für die Wintersaison arbeiten“, so Team- und Spielerkoordinator Julian Dumler.

Das League-of-Legends-Academy-Team der Eintracht hat die Saison auf dem dritten Platz beendet. Mit acht Siegen und vier Niederlagen verpasste man knapp den zweiten Platz um in die Play-offs für die Second Division einzuziehen.  

Fokus auf die Zukunft

Während die Spieler des Main-Teams sich bis Ende August in eine verdiente Sommerpause begeben, beginnt im Academy-Team bereits im Laufe dieser Woche die Vorbereitung mit einer umfangreichen Scoutingphase für die neue Saison. Zur Wintersaison wird Eintracht Frankfurt mit zwei Academy-Teams in der Prime League antreten.

Spieler können sich für die anstehenden Tryouts hier anmelden:

Die Tryouts finden vom 23. bis 30. August statt. Alle weiteren Informationen erhalten die ausgewählten Kandidaten im Zuge der Tryout-Anmeldung.

Bei Fragen können sich Spieler an esports@eintrachtfrankfurt.de wenden.

  • #eSports
  • #SGEsports
  • #Digital
  • #LoL

0 Artikel im Warenkorb