Virtual Bundesliga

Seit 2012 haben jedes Jahr Deutschlands FIFA-Spieler die Chance, sich in den Virtual Bundesliga Opens zu beweisen. Die besten Einzelspieler kämpfen in den VBL Playoffs und dem anschließenden VBL Grand Final um den Titel des Deutschen Meisters im Einzel.

Im Jahr 2019 wurde das Wettbewerbssystem mit der Virtual Bundesliga Club Championship um ein geschlossenes Ligasystem für alle Vereine der Bundesliga sowie 2. Bundesliga erweitert.

Club Championship

Die Virtual Bundesliga Club Championship bildet das virtuelle Pendant zum bestehenden Bundesliga-Wettbewerb. In jedem Jahr erhalten die Vereine der Bundesliga sowie 2. Bundesliga die Chance, ein Team bestehend aus mindestes 2 und maximal 4 Spielern in das virtuelle Rennen um die deutsche Clubmeisterschaft zu schicken. Die reguläre Saison der Club Championship findet von November bis Februar statt. Den Top-Teams winkt dabei eine direkte Qualifikation für das VBL Grand Final, während sich die weiteren Teams für die VBL qualifizieren können.

Die Liga wird dabei im sogenannten "VBL-Modus" ausgetragen. Jedes Team tritt dabei mit dem reelen Fußballkader des jeweiligen Vereins im 85er-Modus in insgesamt drei Spielen an einem Spieltag an:

1. Spiel: 1 vs. 1 PS4
2. Spiel: 1 vs. 1 Xbox
3. Spiel: 2 vs. 2 Wunschkonsole der Heimmannschaft

Der 90er-Modus garantiert die Chancengleicheit, indem durch den Modus alle Spieler auf den gleichen Wert geeicht werden. Werte wie z.B. die Größe bzw. der starke oder schwache Fuß unterscheiden sich zwar, haben jedoch weiterhin Einfluß auf die Stärken und Schwächen einzelner Spieler.

Virtual Bundesliga Club Championship Historie

Featured Match

Während die normalen Spieltage der Virtual Bundesliga Club Champions auf dem Twitch-Kanal von Eintracht Frankfurt eSports übertragen werden, bildet das Featured Match ein besonderes Ereignis innerhalb der Saison. Pro Woche werden beim Featured Match zwei ausgewählte Partien auf Free TV Sender Prosieben Maxx übertragen.

VBL Opens

Die Virtual Bundesliga Opens werden rechtzeitig zum Start eines jeden FIFA-Teils für alle Spieler auf Playstation 4 und Xbox One freigeschaltet. Jeder Teilnehmer wählt sein Lieblingsteam aus der Fußball-Bundesliga. In dem offenen Spielmodus haben alle Mannschaften eine einheitliche Gesamtstärke. Ab November gilt es für die Teilnehmer, eine bestmögliche Bilanz zu erzielen. Je mehr Siege ein Spieler erzielt, desto höher ist die Chance, sich für die VBL Playoffs zu qualifizieren und sich so eine Chance auf das VBL Grand Final zu wahren.

Ansprechpartner

Max Brömel
eSports-Koordinator
esports@eintrachtfrankfurt.de

Social Media

Twitter: twitter.com/Eintrachtesport
Instagram: instagram.com/eintrachtfrankfurtesports
Twitch: twitch.tv/eintrachtfrankfurtesports 

0 Artikel im Warenkorb

  • keine Artikel
Lieferung
0,00 €
Summe inkl. MwSt.
0,00 €